Amazon Copy Campaign

Wie funktioniert das Kopieren von Kampagnen unter AMS?

Kann man AMS Werbekampagnen kopieren?

Ja, Kampagnen, die über Amazon Marketing Services angelegt wurden, lassen sich mit einem einfachen Klick kopieren und ändern (Amazon Copy Campaign). So Lässt sich z.B. ein bestimmtes Produkt-Set unter einer zweiten Kampagne ganz einfach für weitere Amazon Keywords oder zu einem anderen Klickpreis bewerben. Es lassen sich alle laufenden und bereits beendete Kampagnen kopieren. Sogar nicht genehmigte Kampagnen lassen sich kopieren, um danach die nötigen Änderungen entsprechend der Amazon Guidelines vorzunehmen, damit die Kampagne durch Amazon freigeschaltet werden kann.

Wie können Kampagnen unter AMS kopiert werden? Wie funktioniert „Copy Campaign“?

Die Kopierfunktion findet sich direkt in der Kampagnenübersicht. Auf der rechten Seite innerhalb der Spalte mit der Überschrift „Aktionen“ findet sich je Kampagne der Eintrag „Kopieren“. Durch einen Klick auf ebendiesen Link öffnet sich ein neuer Kampagnenentwurf, der über die gleichen Inhalte verfügt wie die Originalkampagne. Auch der Kampagnenname ist gleich, er trägt lediglich den Zusatz „(1)“. Nachdem man ggf. ein paar Änderungen an der kopierten Kampagne vorgenommen hat, lässt sich der Entwurf wie gewohnt am unteren Ende der Bearbeitungsansicht speichern.

ams-kampagne-kopieren

Hat eine kopierte Kampagne dasselbe Startdatum und Enddatum wie die originale Kampagne?

Eine kopierte Kampagne trägt das Startdatum des Tages, an dem die Kampagne kopiert wurde. Das Enddatum wird automatisch so gewählt, dass die Laufzeit der kopierten Kampagne gleich der Laufzeit der Originalkampagne ist. Wurden als Startdatum und Enddatum für die ursprüngliche Werbekampagne also der 5.10. bzw. der 5.11. gewählt, trägt eine fünf Tage später kopierte Kampagne das Start- und Enddatum 10.10. bzw. 10.11.

Geht eine kopierte Kampagne direkt nach dem Kopieren live?

Nein, durch das Kopieren einer Kampagne wird die sie nicht sofort aktiviert. Die kopierte Kampagne wird zunächst als Entwurf erstellt, sodass entsprechende Änderungen vorgenommen werden können, bevor die Kampagne live geht. So können z.B. Schlagzeile, Logo, Keywords, Klickgebot und Produkte geändert werden, bevor die Anzeige gestartet wird. Nach dem Speichern sind Sponsored Products Ads (SPA) berechtigt, sofort zu starten. Product Display Ads (PDA) und Headline Search Ads (HSA) dagegen werden vor ihrem Start erst durch Amazon auf Übereinstimmung mit den Amazon Guidelines geprüft. Dies dauert in der Regel 1-2 Werktage.

2018-07-02T10:52:29+00:00 18.08.2017|