Ronny Marx

ronny-marx-intomarketsIm Bereich Amazon Marketing zählt Ronny Marx mit zu den Pionieren im deutschsprachigen Raum. Mit der Gründung des Tech-Startups ShopDoc in 2015 und Gründung von intomarkets im Jahr 2016 sowie der Veröffentlichung des ersten deutschsprachigen Amazon-SEO-Videokurs legte er mit die Grundsteine für den deutschen Amazon-Dienstleistungsmarkt. Zudem veröffentlichte er im Mai 2016 eines der ersten deutschen Amazon-Fachbücher mit dem Titel „Amazon SEO Code“, das sich bereits über 2.000 Mal verkaufte.

Parallel zu seiner Hamburger Amazon Agentur intomarkets etablierte er den merchantday als eine der größten und wichtigsten Konferenzen in Deutschland mit Schwerpunkt E-Commerce, Marktplätze und Amazon. Zudem steht Ronny auf vielen wichtigen E-Commerce-Konferenzen als Keynote-Speaker 10-15 mal pro Jahr in Deutschland auf der Bühne und unterrichtet als Gastdozent auch an der leuphana Universität in Lüneburg und Fachhochschule in Hannover.

Kontaktdaten Ronny Marx

Blogbeiträge von Ronny Marx

Amazon Logistikzentren in Deutschland und Europa

Amazon Logistikzentrum – alle Standorte in Deutschland Amazon ist in Deutschland mit 17 Lagern an 16 Standorten und rund 20.000 Logistikmitarbeitern aufgestellt. Täglich werden von ihnen bis zu mehrere Millionen Bestellungen pro Tag (z.B. am Prime Day) verschickt. Bis Mitte 2022 plant Amazon acht weitere Logistikzentren in Deutschland zu eröffnen. Der E-Commerce-Gigant hat einen Einstiegslohn…

Amazon DSP: Konzern erhöht im neuen Jahr das Werbebudget für seinen Managed-Service

Das neue Jahr beginnt mit viel Bewegung bei Amazon DSP (Demand Site Platform). Der Online-Riese verlangt ab Januar ein monatliches Kampagnenbudget von mindestens 30.000 Euro für seinen Managed-Service. Nicht alle Werbetreibenden können (oder wollen) ihr Budget daran anpassen – was sie jetzt tun können. Managed-Service bei Amazon DSP – das ändert sich Wer den Managed-Service…

Amazon Rezensionen gefälscht – Marketplace Seller werden reihenweise suspendiert

Amazon wirft vermehrt Händler vom Marketplace aufgrund von Fake-Reviews Die Produkte einiger großer Anbieter wie Aukey, Rawpower, TaoTronics, Vava und Choetech sind aus Amazons Suchergebnissen verschwunden. Aukey und Co. erstreben aggressiv den Erhalt positiver Rezensionen, was allerdings gegen die Richtlinien von Amazon verstößt. Es gibt Hinweise darauf, dass sie mit gefälschten Rezensionen gegen die Richtlinien…

Wie Kundenrezensionen die Amazon Sponsored Ads beeinflussen

Amazon Advertising hat sich zu einem „Big Business“ entwickelt. Immerhin lag der Umsatz mit Amazon-Anzeigen in Q1 2020 bei über 3,5 Milliarden US-Dollar und es gibt keine Anzeichen einer Verlangsamung. Amazon Sponsored Ads (mit der richtigen PPC-Strategie) helfen Verkäufern einerseits die Sichtbarkeit und den Umsatz mit ihren Produkten zu steigern, insbesondere wenn in einer wettbewerbsintensiven…

Amazon-Tipps und Fragen zu COVID-19 / Corona

Amazon COVID-19 FAQ und Tipps Seit Corona / COVID-19 auch auf den Amazon Marketplace massive Auswirkungen hat, sind viele Verkäufer verunsichert. Einerseits die Beschränkung der Kategorien, für die Produkte an die Amazon Logistikzentren für den FBA-Service geschickt werden können und andererseits auch das Handling von Amazon Advertising Kampagnen im Bereich PPC und DSP beschäftigt zurzeit…

Amazon Webinar zu COVID-19 Maßnahmen

Amazon Webinar zu COVID-19 Maßnahmen Am 03.04.2020 hat der Amazon Seller-Service ein Webinar veranstaltet, das sich um die Maßnahmen rund um Corona / COVID-19 dreht. Es wurden neben bereits bekannten Informationen zu den Beschränkungen von Produktanlieferungen auf wenige Kategorien auch weitere Tipps und Hinweise gegeben, wie Amazon auf diese weltweite Krise reagiert und worauf Seller…