Programmatic Advertising Basics Webinar

programmatic-advertising-webinar-intomarkets

Programmatic Advertising Webinar: 15.04.2020, 10:00 Uhr (CET/MEZ)

Wir erklären euch, wie die einzelnen Systeme beim Programmatic Advertising zusammenspielen und ineinandergreifen. Ziel dieses Webinars ist es, ein möglichst breites Basis-Wissen aufzubauen, das dann weiter vertieft werden kann. Bevor man sich in die Anlage von Kampagnen stürzt, sollte man gerade beim Programmatic Advertising verstehen, wann, wie, warum und wo die Werbeanzeige ausgespielt werden. Genau darum geht es in diesem Marketing-Webinar.

Inhalt des Webinars

  • Wie funktioniert eine DSP (Demand Side Platform)?
  • Wie funktioniert eine SSP (Supply-Side-Platform)?
  • Wie arbeitet ein RTB (Real-Time-Bidding, bzw. Echtzeit-Auktionsverfahren)?
  • Was sind konsolidierte Reportings?
  • Was ist Contextual Targeting?
  • Wie kann man die eigenen CRM-Daten für ein Targeting nutzen?
  • Was ist Brand Safety?
  • Wie schützt man sich gegen Ad Fraud?

Diese und noch weitere Inhalte präsentieren wir in unserem Programmatic Advertising Webinar. Nach und während der Session sind jederzeit Fragen möglich und willkommen. Jeder Teilnehmer erhält nach dem Webinar via E-Mail ein Link für den Download der Inhalte zugeschickt.

zoom-logo

Dieses Webinar wird über Plattform „ZOOM“ realisiert. Für einen reibungslosen Ablauf empfehlen wir, den Client oder die App herunterzuladen und während des gesamten Webinars zu nutzen. Die Teilnahme und auch das ZOOM-Tool sind kostenlos.

zoom-windows-download

zoom-apple-ios-download

zoom-android-download

FAQ: Häufige Fragen zum Programmatic Advertising Webinar

Nein, keineswegs. Natürlich laden wir unsere Kunden und Partner zu solchen Kursen und Seminaren immer gezielt ein. Wir schränken es aber keineswegs auf einen bestimmten Teilnehmerkreis ein und heißen jeden willkommen, der sich für das Thema Programmatic Advertising interessiert.

Es fallen keinerlei Kosten für die Teilnahme an. Die technische Realisierung des Webinars findet über die Plattform „ZOOM“ statt. Wir empfehlen an dieser Stelle, den ZOOM-Client herunterzuladen und auf dem lokalen Rechner oder dem Smartphone, bzw. Tablet zu installieren. Alternativ kann man auch mit dem Browser teilnehmen.

Programmatic Advertising ist ein sehr komplexes Thema mit vielen Facetten und ist demnach auch für verschiedenen Zielgruppen interessant. Speziell dieses Webinar ist für all diejenigen gedacht, die sich zum ersten Mal grundlegend mit der Thematik befassen und die allgemeinen Basics lernen wollen oder müssen. Ob Geschäftsführer, interne Fachabteilung oder Advertiser (z.B. Werbeagentur oder Ad-Specialist): Alle, die sich ein Basis-Know-how über Programmatic Advertising aneignen wollen, sollten an diesem Webinar unbedingt teilnehmen.

Keine Sorge, wir werden deine Daten natürlich gemäß DSGVO vertraulich behandeln. Damit wir nach dem Webinar die Aufzeichnung sowie die Folien zusenden können, benötigen wir eine E-Mail-Adresse. Um auf Fragen während des Webinars persönlich antworten zu können, ist die Eingabe des Vor- und Zunamens sinnvoll.

Während des gesamten Webinars können immer „Live“-Fragen gestellt werden. Sobald das Webinar beendet ist, stehen wir dir gern auch via E-Mail zur Verfügung: pa@intomarkets.com. Nutze gern auch das Kontaktformular auf dieser Seite, um Kontakt zu unseren Programmatic-Experten aufzunehmen. Gern vereinbaren wir auch einen Termin für ein Telefonat, Audit deiner Kampagnen oder auch persönlichen Workshop (virtuell, bei dir oder bei uns). Du erreichst uns auch telefonisch unter: +49 40 570 110 110.

Können wir helfen?

Sind noch Fragen zum Thema Programmatic Advertising offengeblieben? Brauchst du einen persönlichen Beratungstermin? Dann nutze gern ganz unkompliziert und schnell das Kontaktformular und wir melden uns bei dir. Gern vereinbaren wir auch ein kostenloses Erstgespräch, in dem wir über Ziele, Fragen oder Herausforderungen in deinem Business sprechen und gemeinsam schauen, wie und wo Programmatic Advertising dich dabei unterstützen kann.

Hinweis

Du musst nicht auf Amazon als Händler oder Marke/Hersteller aktiv sein, um die Amazon DSP, also Amazons Programmatic Advertising Plattform, zu nutzen. In einer virtuellen Session zeigen wir dir gern, wie effektive und reichweitenstarke Werbekampagnen mit Amazon-Account-Daten für dich funktionieren.