Influencer

Was sind Influencer?

Influencer können Beispielsweise einflussreiche Blogger, Online-Marketer oder SEOs sein. Viele Unternehmen setzen auf sogennantes Influencer-Marketing, um ihre Inhalte oder Produkte gezielt an passende Personen zu verbreiten. Influencer sind besonders wegen der Reichweite, der Reputation oder wegen ihrem Expertenstatus begehrt.

Unternehmen verfolgen mit Influencer verschiedene Ziele:

  • Sichtbarkeit des Unternehmens steigern
  • Branding betreiben / Bekanntheitsgrad steigern
  • Traffic-Weiterleitung
  • Linkbuilding
  • Verkäufe durch Traffic generieren

Grundsätzlich kann man Inlfuencer in verschiedene Gruppen aufteilen:

Power Influencer (>250.000 Follower)
Dominieren meistens, mehrere Nischen, haben mehrere Social Media Kanäle und haben eine sehr große Reichweite sowie Followeranzahl. Power-Influencer sind in der Regel sehr teuer, liefern aber überwiegend gute Ergebnisse und sind besonders für das Branding geeignet.

Standard-Influencer (50.000 bis 250.000 Follower)
Dominieren meistens ein Social Media Kanal und eine Nische. Sie sind quasi die „Lite Version“ der Power-Influencer.

Mikro Influencer (10.000 bis 50.000 Follower)
Mikro-Influencer eignen sich besonders für das vertreiben von Produkten und das weiterleiten von Traffic. Sie können in den meisten fällen sogar bessere Ergebnisse als Standard- und Power-Influencer liefern. Auch wenn sie eine geringere Reichweite als die beiden anderen Influencer-Formen besitzen, haben sie eine besonders präzise und qualitative „Fanbase“.

Influencer bewerten

Geeignete Influencer als Kooperationspartner zu finden, hängt vom jeweiligen Markt als auch von der Zielgruppe ab. In jeder Branche und Zielgruppe gibt es bestimmte Meinungsführer, die die jeweilige Zielgruppe besonders beeinflussen. Jedoch ist nicht jeder, der sich Influencer nennt, ein Influencer. Folgende Faktoren liefern Anhaltspunkte, ob ein Inlfuencer für ein Unternehmen geeignet ist:

  • Aktivität im Netz
  • Aktivität auf anderen Social Media-Netzwerken
  • Glaubwürdigkeit
  • Anzahl relevanter Kontakte
  • Fan- und Followeranzahl
  • Expertenstatus zu einem bestimmten Thema

Wie finde ich Influencer?

Influencer können im jedem Social Media Netzwerk gefunden werden. Möchte man auf ein Produkt aufmerksam machen und dabei das Unternehmen branden, so lohnt sich für den Beginn das Social Media Portal Instagram. Instagram liefert viele Nischen und besonders viele Influencer, die diese Nischen beeinflussen.

Häufig greifen Unternehmen auf Agenturen zurück, die sich spezialisiert haben Influencer zu identifizieren und zu kontaktieren. Meisten haben Agenturen sogar ihren eigenen Pool an Inlfuencer, dass den Workflow sogar vereinfacht. Werden Agenturen nicht eingebunden, kontaktieren Unternehmen Influencer häufig per E-Mail. Unternehmen sollten immer überprüfen, inwiefern die eigenen Inhalte relevant für den Influencer sind. Jede Nische und jede Zielgruppe bedarf zielgerichteten Content. Es ist unsinnig einen Fitness Influencer zu engagieren um eventuelle Kaffeeprodukte zu promoten.

Instagram Influencer Marketing erlernen

Viele Unternehmen wissen oft nicht Wo man Influencer bei Instagram finden kann und vor allem wie man diese richtig nutzt. In solchen Fällen hilft nur ein Instagram-Workshop, den Agenturen wie Intomarkets anbieten. Der Instagram-Workshop erläutert alle wichtigen Bereiche von A-Z. Workshops wie dieser, sind besonders für Unternehmen interessant die Produkte über Amazon vertreiben, denn durch Instagram kann (meistens kostenloser) Traffic, auf die Produktdetailseite, weitergeleitet werden. Externe Traffic-Quellen spielen eine immer wichtiger werdende Rolle im Amazon-Kosmos.

2017-11-17T16:46:21+00:00 23.08.2017|