ARA Premium Vendor Tool

Amazon Retail Analytics (ARA) Premium ist ein zusätzlicher Service der Amazon Vendoren über das Vendor Central zur Verfügung steht. Über diesen Service können weitere Informationen abgerufen werden.

Folgende Inhalte sind in ARA-Premium enthalten:

  • Verkaufsdiagnose
  • Trends zur Verkaufsleistung
  • Einblick in geografische Verkäufe
  • Netto PPM
  • Vorbestellungen
  • Traffic-Diagnose
  • Echtzeit-Verkäufe
  • Prognose und Bestandsplanung
  • Zustand des Lagerbestands
  • Amazon-Suchbegriffe
  • Kaufverhalten Wiederholungskäufe
  • Warenkorbanalyse
  • Artikelvergleich- und Alternativkaufverhalten
  • Kundenrezensionen

ARA-Premium auswählen im Vendor Central

Zugriff auf ARA-Premium bekommen

Es gibt zwei Möglichkeiten Zugriff auf Amazon Retail Analytics zu bekommen. Die erste Möglichkeit ist über den Vendor Central Zugriff einen Antrag auf die Freischaltung von ARA Premium zu stellen. Hierbei müssen Angaben zum Unternehmen gemacht werden. Genehmigt Amazon diesen Antrag ist die Nutzung von ARA Premium kostenlos. Es besteht kein Anspruch auf die Genehmigung des Antrags.

Die zweite Möglichkeit Zugriff auf den zusätzlichen Service zu bekommen ist dafür eine Gebühr zu bezahlen. Es kann ein sogenanntes „Service Package“ gekauft werden. Dies startet ab 30.000 USD pro Jahr. Der Kauf dieses Paketes kann mit dem Vendor Manager besprochen werden.

Vendor Central Ausschnitt

 

Einblicke in die geografischen Verkäufe bei ARA-Premium

Mit der Funktion „Einblick in die geografischen Verkäufe“ lässt sich auslesen aus welchem Bundesland die Kunden kommen. Wie hoch der Versandertrag im einzelnen Bundesland war und wie der Versandumsatz sich zur Vorperiode und dem letzten Jahr verändert hat. Zusätzlich ist noch ersichtlich wie viele Einheiten insgesamt in das jeweilige Bundesland versendet wurden und jeweils wieder ein Vergleich zur Vorperioade und dem Vorjahr.

Artikelvergleich- und Alternativkauf-Verhalten mit ARA-Premium

Amazon beschreibt die Funktion des Artikelvergleichs bei ARA-Premium wie folgt:

Artikelvergleich- und Alternativkauf-Verhalten

Verbessern Sie Ihre Wettbewerbsfähigkeit, indem Sie sich einen Einblick verschaffen, welche Produkte am häufigsten zusammen mit Ihren Produkten angesehen werden, und was Kunden kaufen, nachdem sie sich Ihr Produkt angesehen haben.

Dieser Einblick ermöglicht es das Kundenverhalten besser zu verstehen. Durch das Alternativkauf-Verhalten ist es möglich herauszufinden, ob potenzielle Kunden zur Konkurrenz abwandern und welche Vergleichprodukte bevorzugt werden. Mit Hilfe dieser Funktion können die ASINs der anderen Wettbewerbe genau unter die Lupe genommen werden.

Warenkorbanalyse mit ARA-Premium

Mit der Warenkorbanalyse ist es möglich zu erkennen, welche Produkte von Kunden zusammen gekauft wurden. Dadurch ist es möglich Cross-Sell oder Bundling- Möglichkeiten zu erkennen und diese genau auf die Bedürfnisse des Kunden anzupassen.

 

2017-12-13T10:09:26+00:00 06.12.2017|