Instagram legal automatisieren

Instagram Posts mit Hootsuite am PC vorausplanen

Das ist es, worauf alle Unternehmen, Agenturen und Social Media Manager im Hinblick auf die Instagram-Accountverwaltung gewartet haben: Das neue Update der Instagram Graph API macht es jetzt möglich, Inhalte direkt über den PC vorauszuplanen und zu veröffentlichen.

Natürlich gibt es bereits seit langem diverse Tools und Dienstleistungen, die ähnliche Services anbieten und von vielen genutzt werden. Jedoch ist das „automatisierte“ teilen von Beiträgen durch Drittanbieter bei Instagram verboten. Laut Instagram verstößt man gegen die AGBs.

Hootsuite hingegen ist ein offizieller Instagram Businesspartner, dadurch werden die Instagram AGBs nicht verletzt – ein sicherer Hafen.

hootsuite dashboard

Bild: Hootsuite.com

Besonderheiten von Hootsuite

Neben Instagram kann Hootsuite auch mit weiteren Social Media Plattformen (insg. 35) wie Twitter, Facebook und YouTube verbunden werden. Ist ein Account erfolgreich verbunden, kann dieser durch das Tool bequem überwacht werden. Zudem können die Aufgaben bestimmten Mitarbeitern zugewiesen und Wettbewerbe kreiert werden. Je nachdem, welcher Tarif bei Hootsuite gebucht wird, können bis zu 50 Accounts + individuelle Lösungen mit Hootsuite verbunden werden. Zusätzlich lassen sich auch ganze Teams anlegen und überwachen. Das wirklich besondere aber ist, man kann endlich von dem Computer aus bei Instagram Beiträge veröffentlichen.

Voraussetzungen für Hootsuite

Um mit Hootsuite Beiträge bei Instagram vorausplanen zu können, wird natürlich ein Instagram Account benötigt. Der Instagram Account muss als Unternehmensprofil (Businessprofil) angelegt sein, um das Planungstool erfolgreich nutzen zu können. Sobald der Account verbunden wurde, wird dieser mit einer kurzen Facebook Authentifikation bestätigt.

Vorteile mit Hootsuite

  • Analytics
  • Planung
  • Content Curation
  • Große Content-Mengen verwalten
  • Monitoring
  • Team Management
  • Social Media Anbindungen
  • Aufgabenverteilung
  • Wettbewerbe
  • Apps und Integrationen
  • Berichte erstellen
  • Export von Daten in PDF, PPTX, CSV und XLSX
  • Schulungen
  • Werbeanzeigen
  • 30 Tage Probezeit

Nachteile mit Hootsuite

  • Kostenpflichtig
  • Teilweise kostenpflichtige Erweiterungen

2018-02-15T11:06:41+02:00 15.02.2018|

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.