AMZ InnerCircle

Als eine der führenden Amazon Agenturen hat intomarkets eine sehr gute „Vogelperspektive“ und ein weitreichendes Netzwerk: von ehemaligen Vendor-Managern, führenden Tool-Anbietern und Weltmarken sowie mittelständischen Handelsunternehmen. Auch mit Ansprechpartnern im Amazon Headquarter in München stehen wir im regelmäßigen Austausch. Dieses Wissen möchten wir gern weitergeben und dabei helfen, das Verständnis für einen der wichtigsten Absatzkanäle der Welt zu schaffen und zu verbessern.

nächstes Amazon Event in Planung

mehr Infos in Kürze

max.
25 Teilnehmer

für Marken
& Hersteller

auf Einladung,
100% kostenlos

Snack & Drinks
inklusive

Deep-Dives
& Networking

amz-innercircle-event

Konferenzen rund um Amazon gibt es bereits genug in Deutschland. Mit dem merchantday in Hannover veranstaltet intomarkets zu dem eine der größten deutschen Marktplatz-Events, das jährlich ca. 700 Teilnehmer anzieht. Zum generellen Wissenstransfer und Netzwerken sind solche Großveranstaltungen genau richtig – für den gezielten Austausch mit Experten im kleineren Kreis aber eher schwierig. Genau dafür gibt es den „AMZ InnerCircle“: Kleine Gruppen (max. 25 Teilnehmer), 4-5 Experten-Workshops, Austausch auf Augenhöhe und im direkten Gespräch.

amz-innercircle-workshops

Snacks & Drinks sind den ganzen Tag inklusive und eine lockere, aber professionelle Atmosphäre macht den Austausch besonders angenehm. Neben den Workshops steht vor allem der Austausch mit den Experten und den Teilnehmern untereinander im Vordergrund. Die Teilnahme am InnerCircle ist kostenlos, wird aber nur auf Einladung, bzw. gezielter Selektion / Bewerbung realisiert und ist auf einen kleinen Kreis von Personen begrenzt. So wird sichergestellt, dass alle Teilnehmer eine gute Chance haben, sich auf Augenhöhe und zielführend mit den Speaker austauschen können.

amz-innercircle-was-ist-das

In unserem täglichen Geschäft mit Bestandskunden und vor allem auch Neukunden fällt uns immer wieder auf, wie viel Potenzial Marken, Hersteller und mittelständische Unternehmen auf Amazon derzeit liegen lassen. Risiken werden überschätzt, Chancen unterschätzt und aufkommende Märkte oft strategisch falsch eingeschätzt. Das ist ein großes Problem, denn die Konkurrenz aus Fernost schläft nicht und erobert immer mehr Marktanteile in vielen Konsumgüter-Bereichen speziell auf Amazon. Deutsche und auch internationale Marken tun sich oft schwer, hier Schritt zu halten und genau da kommt der „InnerCircle“ ins Spiel. Mit unserem Netzwerk an externen und internen Spezialisten wollen wir speziell Marken und Herstellern dabei helfen, sich schneller und besser auf diesen Marktplatz einzustellen, um so ihr Potential besser ausschöpfen zu können.

Uns geht es bei diesem Event ausschließlich um den Austausch mit Marken, Herstellern und Verkäufern, die auf Amazon ein wenig „Starthilfe“, bzw. strategischen und operativen Support benötigen. Deswegen laden wir dazu auch externe Partner und Experten ein, die einen großen Mehrwert liefern können. Wir glauben fest daran, dass viele Unternehmen in Deutschland und Europa noch eine Menge Potential und damit auch Umsatz liegen lassen, weil Amazon als Vertriebskanal nicht mit dem nötigen Antrieb und Expertenwissen angegangen wird. Manchmal lässt sich mit gezielten „Deep-Dives“ und Workshops zu bestimmten Themen und auch im direkten Austausch mit Fachleuten sowie im kleinen Kreis schnell eine individuelle Lösung entwickeln. Das hilft unter dem Strich allen: Amazon, Marken & Herstellern sowie Dienstleistern. Daher laden wir auch gezielt Unternehmen ein, die in Sachen Amazon Marketing Support benötigen – und wenn es „nur“ fundierte Argumente für innenpolitische Diskussionen sind.

Kurz gesagt für Marken, Hersteller, Distributoren (Vendoren) und größere Seller mit Eigenmarken. Die präsentieren Themen sind sowohl strategisch, als auch übergeordnet operativ, sodass sowohl der E-Commerce-Manager, Team Lead oder Geschäftsführer und CEO / CMO für sein Unternehmen etwas mitnehmen kann. Die Vorträge selbst dienen dabei der Erörterung brandaktueller und spezifischer Herausforderungen. Danach bleibt immer genügend Zeit und Luft, um darüber aktiv zu diskutieren und ausführlich zu sprechen. Oftmals hilft auch der Austausch unter Händlern und Unternehmern selbst, die ähnliche oder verwandte Problemen und Herausforderungen haben. Wir bringen diese Menschen zusammen und unterstützen dabei (wenn gewünscht) auch mit eigener Expertise. Der AMZ InnerCircle ist daher weniger eine Konferenz, sondern viel mehr ein proaktiver, exklusiver Workshop mit geladenen, bzw. ausgesuchten Teilnehmern.

Ganz klar: Nein! Wer Vorträge und Workshops von intomarkets auf Konferenzen, Messen und Kongressen bereits erleben durfte, der weiß, dass hier der Mehrwert der Teilnehmer im Fokus steht. Genau so ist es auch beim AMZ InnerCircle. Jeder Workshop und Vortrag dient der Wissensvermittlung und dem fachlichen Austausch. Wir sind von Amazon als Verkaufs- und Marketing-Kanal ehrlich überzeugt und wissen um die großen Potenziale für Marken und Hersteller. Viele Unternehmen tun sich allerdings aufgrund von internen Strukturen und „alten Denkmustern“ sehr schwer, diesen Kanal zielführend für sich zu nutzen. Genau das wollen wir ändern und dafür gibt es dieses Event. Natürlich lebt auch eine Agentur wie unsere von zahlenden Kunden und wenn am Ende des Tages ein Teilnehmer gern unsere Expertise in Anspruch nehmen möchte, freuen wir uns. Wenn wir aber „nur“ gute Gespräche geführt und dabei geholfen haben, Unternehmen „Amazon-ready“ zu machen, dann sind wir auch zufrieden. Am Ende hilft es allen Marktteilnehmern.

Wir starten um 14 Uhr mit einer kleinen Begrüßungsrunde und lockeren Gesprächen. Danach starten wir mit dem ersten Workshop. Jeder Fachbeitrag ist für circa 1 Stunde ausgelegt, danach bleibt eine halbe Stunde Pause für den Austausch mit Experten und untereinander. Alle Workshops finden im gleichen Raum mit allen Teilnehmern zusammen statt, sodass niemand etwas verpasst. Im Laufe des Abends (zwischen dem dritten und vierten Workshop) reichen wir ein paar Snacks zur Stärkung. Die Getränke sind während des ganzen Tages natürlich ebenfalls inklusive. Das Event wird voraussichtlich gegen 20:00 Uhr enden. Da unser Büro sehr zentral in Hamburg City liegt, gibt es danach noch viele Optionen für Bars und Restaurants. Auch gute Hotels sind fußläufig in nur wenigen Minuten erreichbar. Hinweis: Wir behalten uns das recht vor, die Veranstaltung abzusagen, bzw. zu verschieben, wenn nicht wenigsten 10 Teilnehmer dafür zusammenfinden. Wir werden in einem solchen Fall alle bereits geladenen Gäste umgehend darüber informieren.

Auf Grund des guten Feedbacks und der vielen Anfragen, planen wir bereits das nächste Amazon-Event. Sobald die Themen, Ort und Datum feststehen, geben wir allen Interessenten sofort Bescheid.
Schon jetzt bewerben und auf dem Laufenden bleiben:
Ich will dabei sein!

4 Experten, 4 Fachvorträge + persönlicher Austausch

Beim AMZ InnerCircle steht die Kombination aus Expertenvorträgen und fachlichem Austausch im Fokus. Zwischen und während den Vorträgen gibt genügend Zeit, um sich mit den Speakern und untereinander auszutauschen, Erfahrungen zu teilen und Tipps für das eigene Amazon-Business zu bekommen.

Das wären die Themen im Oktober 2019:

soenke-hansen-speakerRonny Marx, intomarkets

Markenschutz und Produktschutz auf Amazon – das muss man beachten

Wie schützt man seine Markenprodukte auf Amazon gegen Produktpiraterie und Fälschungen am besten? Welche Bordmittel bietet Amazon dabei zur Unterstützung an? Welche Rolle spielt „Branding“ und die Repräsentation der Marke eigentlich im Rahmen des Markenschutzes auf Amazon? Diese und noch weitere Fragen werden in einem spannenden und kurzweiligen Workshop besprochen und erläutert.

Moritz Kliewer AmazonMoritz Kliewer, Amazon

Amazon Advertising Strategie für Marken & Hersteller

Amazon ist längst mehr als nur ein Marktplatz. Amazon ist eine Produktsuchmaschine, Werbeplattform und in Kombination ein wichtiger Absatzkanal für Marken und Hersteller. Gerade im Performance Marketing gibt es viel Potenzial, um den Umsatz gezielt zu steigern und gleichzeitig die Reichweite sowie Sichtbarkeit der eigenen Produkte zu steigern. Moritz, Partner Manager bei Amazon und Advertising-Experte, zeigt dabei Möglichkeiten und Chancen auf, das Marketing-Budget zielgerichtet auf Amazon einzusetzen.

Sebastian Vogt intomarketsSebastian Vogt, intomarkets

Content, Advertising und Umsatz – Zusammenhänge und Erfolgsfaktoren

Schlechte Conversion Rate, zu hohe Klickpreise und die Relevanzbewertung wird bis dato generell außer Acht gelassen? Erfahren Sie, welche Auswirkungen der Content auf das Advertising bei Amazon hat und wie massiv der Umsatz leidet, wenn nur Bruchstücke, anstatt das Gesamtbild betrachtet wird.

Felix Kleinhenz SellicsFelix Kleinhenz, Sellics

Vendor Central Reports (ARA/ARAP) verstehen und richtig nutzen lernen

Vendoren haben auf Amazon Reporting-Möglichkeiten, die Seller nicht haben. Aber welche Reports können aus ARA und ARA Premium gezogen und wofür können sie genutzt werden? Welche Daten und Aktivitäten können daraus abgeleitet werden? Viele spannende und praxisnahe Insights vom „Head of Product“ bei Sellics, einem der führenden Amazon-Analyse-Tools.

AMZ InnerCircle im Überblick

Die wichtigsten Fakten:

kleine Gruppe, Invitation-only
Amazon Insights & Networking
echter Mehrwert, keine Verkaufsveranstaltung
100% kostenlos & nur auf Einladung
Snacks & Drinks inklusive

Datum: TBD
Location: TBD
040 / 570 110 110, info[at]intomarkets.com

Amazon Event – jetzt schon vorab anmelden

Pflichtangaben:




Bitte eine Option auswählen:

Optionale Informationen: