Fulfillment by Merchant (FBM)

Händler haben auf Amazon die Auswahl von zwei Versand- und Lagerungsmodelle. Fulfillment by Merchant (FBM) und Fulfillment by Amazon (FBA). Beim Fulfillment by Merchant übernimmt der Händler den Versand, die Lagerung und den Kundenservice der eigenen Ware. Abhängig von der Produktkategorie haben beide Varianten Vor- und Nachteile. FBA eignet sich besser bei Produkten mit hohem Absatzvolumen. Dabei greift der Händler auf die europaweite Infrastruktur aus Lagerräumen, Logistik und Versand zurück. FBM ist für Verkäufer von Maßanfertigungen, Unikaten und Nischenprodukten geeignet.

Amazon hat strenge Vorgaben für Händler die nicht am FBA-Programm teilnehmen, um dem Käufer ein gleichbleibendes Verkaufserlebnis zu gewährleisten. Werden diese Vorgaben nicht erfüllt kann es zu einer Accountsperrung kommen. In der Regel räumt Amazon dem Verkäufer eine Kulanzzeit ein, um die Performance zu verbessern.

Folgende Leistungsziele gelten für Verkäufer:

Rate an Bestellmängeln: liegt unter 1%

Stornorate vor Erfüllung: liegt unter 2,5%

Rate verspäteter Lieferungen: liegt unter 4%

Die Anforderungen für Premiumversandarten weichen von diesen Anforderungen ab.

Performance Ampel Amazon FBM

Berechtigung für Premiumversand

Folgende Voraussetzungen müssen erfüllt werden, um zum Premiumversand zugelassen zu werden:

  • Mit dem Verkäuferkonto wurde seit mindestens 90 Tagen aktiv auf Amazon verkauft
  • In den letzten 30 Tagen wurden mindestens 10 Bestellungen mit allen Versandarten abgewickelt
  • Die Rate der Sendungen, mit gültiger Sendungsverfolgungsnummer, liegt bei mindestens 94%, mit folgenden Anbietern: DPD, DHL, FedEx & UPS

Messung der Verkäuferleistung

Rate an Bestellmängeln

Zu der Rate an Bestellmängeln zählen Bestellungen, die eine negative Bewertung erhalten haben, bei denen ein A-bisZ-Antrag gestellt wurde oder eine Rückerstattung auf eine Kreditkarte erfolgte. Diese Faktoren bilden die Grundlage für eine Gesamtbeurteilung der Rate an Bestellmängeln. Hierbei gelten Bewertungen mit einem oder zwei Sternen als negativ.

Durch einen guten Kundensupport können die meisten A-bis-Z-Anträge verhindert werden.

Statistik zu Bestellmängeln auf Amazon

Stornorate vor Erfüllung

Bei der Stornorate vor Erfüllung geht es um die Anzahl der Bestellungen mit Versand durch Verkäufer, die vom Verkäufer vor der Bestätigung des Versands storniert wurden, geteilt durch die Zahl der Bestellung mit Versand durch Verkäufer im betreffenden Zeitraum. Bei der Berechnung dieser Kennzahl werden alle Stornierungen einbezogen, unabhängig vom Grund.

Rate verspäteter Lieferungen

Bei der Rate verspäteter Lieferungen geht es um die Anzahl der Bestellungen, mit Versand durch Verkäufer, für die die Versandbestätigung nach dem voraussichtlichen Versanddatum erfolgte, geteilt durch die Zahl der Bestellungen im betreffenden Zeitraum. Verspätete Lieferungen können die Kauferfahrung des Kunden negativ beeinträchtigen.

Kundenstatistiken Seller Central FBM

Prime durch Verkäufer

Ein wesentlicher Vorteil der Nutzung des FBA-Programm ist die Teilnahme am Prime-Programm. Durch die Nutzung von Amazon FBA qualifizieren sich die Artikel für Prime. Durch die gewohnte Versandabwicklung und die unkomplizierte Rücksendung wissen viele Kunden „Prime-Artikel“ zu schätzen. Nicht selten ist dies ein Kaufkriterium.

Momentan ist es möglich sich für eine Testphase für „Prime by Merchant“ zu bewerben. Hierbei versendet der Händler weiterhin die Ware selber, hat jedoch nach erfolgreicher Testphase die Möglichkeit sein Sortiment als „Prime-Produkte“ zu bewerben. Amazon beschreibt die Anforderungen an die Testphase wie folgt:

Bevor Sie sich für Prime durch Verkäufer qualifizieren, müssen Sie eine Testphase abschließen, in der Sie zeigen, dass Sie die hohen Anforderungen in den Bereichen PrimeVersand und Kundenzufriedenheit erfüllen. Für Artikel, die während der Prime durch Verkäufer Testphase versendet werden, wird kein Prime Logo angezeigt. Nachdem Sie die Testphase erfolgreich abgeschlossen haben, werden Sie für Prime durch Verkäufer freigeschaltet und das Prime Logo wird für die Kunden sichtbar.

Während der Testphase müssen Sie mindestens 50 gültige Prime Testbestellungen perfekt abwickeln. Die Testphase dauert zwischen 5 und 90 Tagen, je nachdem, wann Sie die Leistungsanforderungen erfüllen. Wenn Sie diese für Prime Testbestellungen nicht innerhalb von 90 Tagen erfüllen, wird die Testphase automatisch zurückgesetzt und Sie können es erneut versuchen.

Nachdem Sie die Testphase erfolgreich abgeschlossen haben, werden Sie für Prime durch Verkäufer freigeschaltet. Damit wird Ihren Kunden das Prime Logo auf den Produkten Ihrer Wahl angezeigt.

Prime durch Verkäufer Vorteile von FBM

Bei der Teilnahme am Prime durch Verkäufer Programm ist der Händler an feste Logistikpartner von Amazon gebunden. Außer den Kosten für Transport und Verkaufsgebühr fallen keine weiteren Kosten für die Teilnahme an.

2018-10-02T11:18:51+00:00 28.11.2017|