Die Abkürzung EAN-Code steht für „European Articel Number Code“ und hat 2009 die Globale Artikelidentifikationsnummer (Global Trade Item Nuber – kurz GTIN) abgelöst. Die EAN stellt eine international unverwechselbare Poduktkennzeichnung für Handelsartikel dar. Die Nummer besteht aus 8 bzw. 13 Ziffern.Die ersten 2 oder 3 bzw. 7, 8 oder 9 Ziffern werden durch die GS1-Gruppe verwaltet und an Herstellter auf Antrag als „Global Location Number“ vergeben.

Die EAN/GTIN wird in der Regel auf die Warenpackung, in Form eines maschinenlesbaren Strichcodes, aufgedruckt und kann von Barcodescannern decodiert werden. Der GS1-Prafix dient hierbei nicht als Ländercode, der Präfix wird lediglich den lokalen GS1-Organisationen zugeordnet. Käufer von Ean-Codes erhalten immer eine Firmenkennung, die aus dem GS1-Präfix und der dahinter gestellten Firmennummer besteht.

EAN kaufen für Amazon

Ein neues Produkt auf Amazon kann nur mit einer gültigen EAN Nummer erstellt werden. Es gibt viele Anbieter die einzelne EAN-Codes verkaufen und damit werben, dass die Codes auch für Amazon genutzt werden können. Dies erscheint vor allem für kleinere Händler und Amazon FBA Anfänger lukrativ, weil die Kosten für die EAN-Pakete bei der GS1-Germany deutlich über denen einzelner EANs liegen.

Preise für EANs bei der GS1 Germany

Die einzig gültigen EAN-Codes werden ausschließlich von der GS1 vergeben. EAN’s auf anderen Internetseiten wurden bereits bei der GS1 von anderen Firmen registriert. Dies kann über den GEPIR-Service der GS1 gepürft werden. Die Verwendung von bereits erworbenen EAN-Codes kann zu Problemen bei der Verwendung und zur nachträglichen Löschung des Amazon Listings führen. Durch die Verwendung von bereits registrierten EAN-Codes ist keine überschneidungsfreie Identifikation der Artikel möglich und es kann zu Überschneidung bei der Benutzung der Codes kommen.

Beim erwerben von EAN-Codes ist nicht relevant bei welcher GS1 Stelle diese erworben werden. Es ist möglich als deutscher Amazon Händler gültige EANs in den Niederlanden  zu besseren Konditionen, als bei der GS1 Germany zu erwerben. Hierbei dient der GS1-Präfix lediglich als Firmenkennung und nicht, wie oft fälschlich angenommen, als Länderkennung.